ZU MIR

Christin Janzen Portraitbild

1.444.800 Minuten…

…habe ich bislang in meinem jetzigen Job verbracht.
Seit ich arbeite und denken kann, tue ich beruflich nichts anderes als meinen Bürojob. Diesen Satz, können vermutlich viele von euch, unter Anpassung der Dauer, auf sich selbst beziehen…

 

Doch was ist bei mir anders…

Ich habe etwas gefunden, das mich erfüllt. Etwas das meinen Blick auf die Dinge komplett verändert hat. Nicht nur weil ich jetzt häufiger durch einen Sucher schaue…
Nein – es ist viel mehr eine Leidenschaft, die es mir ermöglicht mich kreativ auszuleben, wie ich es bislang nicht für möglich gehalten habe. Wonach ich mich aber immer gesehnt habe.

 

PIXELSTIL…

Mit Pixelstil habe ich die Möglichkeit meine Sicht der Dinge mit Dir zu teilen. Gemeinsam sich auf den perfekten Moment zu fokussieren für Dein Bild und meine Freude an dieser wunderschönen Arbeit. Mein Ehrgeiz beflügelt mich stets meine Techniken und Kompositionen zu verbessern. Auf einmal ist gut nicht mehr gut genug. Den perfekten „Pixelstil“ gepaart mit Emotion und Leidenschaft zu schaffen, das ist der Wunsch meines Strebens.
Ist es nicht so, dass man nur wirklich gut in einer Sache sein kann wenn man sie liebt?
Ach übrigens, ich bin Christin und freue mich,
dass Du Dir die Zeit genommen hast bis zu dieser Zeile zu lesen.